Canyoning

Canyoning

Der mächtige Gebirgsstock der "Sierra de Tramuntana" ragt 1.500 Meter aus dem Mittelmeer. Das relativ weiche Kalkgestein läßt eine Erosion zu, die gewaltige Naturschauspiele hat entstehen lassen: auf Mallorca gibt es eine Vielzahl von Tropfsteinhöhlen und scheinbar bodenlos tiefen Schluchten, die sich über Jahrmillionen in das Gebirgsmassiv gegraben haben. Doch während die großen Tropfsteinhöhlen schnell zu geldbringenden Touristenzentren ausgebaut wurden, blieben die tiefen Schluchten unentdeckt.
Nur einigen wenigen Menschen, die sich abseits der gewohnten Bahnen bewegen, wird ein Abenteuer der besonderen Art zuteil: Canyoning

Das Canyoning ist auf Mallorca ist vor allem in den Herbst- und Wintermonaten möglich. Im Sommer ist es meist zu trocken, so dass die Canyons nur nach starken Regenfällen gangbar sind. Als attraktive Alternative bieten wir deshalb in den Sommermonaten (Juni, Juli, August, September) das sogenannte Coastering an.

Sie können die Canyoning Touren als Wochenveranstaltungen buchen (Firmenincentive etc..) oder als Einzeltouren während Ihres Mallorcaaufenthalts. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot. Bitte füllen Sie das Anfrageformular mit Ihren persönlichen Daten und den von Ihnen gewünschten Tourdaten aus und schicken es an uns. Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

  • Beschreibung
  • Foto-Galerie