Angebot

Touristensteuer auf Mallorca

16.09.2016 09:25

Ab dem 01.07.2016 erhebt die Regierung der Balearen eine neue Steuer für touristische Aufenthalte

Ab 01.07.2016 müssen alle Urlauber auf Mallorca (sowie den anderen Baleareninseln Ibiza, Menorca und Formentera) zusätzlich zu den Übernachtungskosten eine Ökosteuer (spanisch: Ecotasa) bezahlen. Diese wird vor Ort in bar von den Hoteliers oder Vermietern eingezogen. Fällig werden pro Person ab 16 Jahren und Nacht - je nach Unterkunft - zwischen 0,50 und 2,00 Euro (plus 10 Prozent Mehrwertsteuer). Für 4 Sterne Hotels beträgt die Steuer in der Regel 1,50 Euro plus 10 Prozent MwSt. pro Nacht, für 3 Sterne Hotels sowie Landhotels sind 1,00 Euro plus MwSt. fällig. Die Einnahmen sollen in den Umwelt- und Landschaftsschutz investiert werden.

Ab der 10ten Übernachtung sowie in der Nebensaison (01.11 bis ende April) gibt es 50% Rabatt auf diese Steuer.

Weitere Informationen zum Thema Ecotasa erhalten Sie in diesem Artikel der Mallorca Zeitung.

Bei Fragen können Sie uns auch gerne anrufen unter 0049.2241 - 404586.

Zurück